SexEck

Sexualberatung und Sexuelle Bildung in Dresden

Wer oder was ist SexEck?

Ich bin Maike Tödter (*1985). Ich bin zertifizierte Sexualberaterin, Sexualpädagogin und diplomierte Kulturwissenschaftlerin. Nach über zehn Jahren Kunstschaffen, Beratung und Prozessbegleitung im Kulturbereich und einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema Sexualität seit meiner Jugend habe ich mit SexEck einen lang ersehnten Schritt getan. Endlich eine Ecke, in der ich Menschen in ihrer lebenslangen sexuellen Entwicklung begleiten kann! Das mache ich solo oder auch im Team.


Ich biete individuelle Beratung für Einzelpersonen, Paare und andere Beziehungskonstellationen an, gebe Workshops und Fortbildungen und verbinde in Projekten meine Expertisen aus Theater und Performance mit meinem Wissen zu Sexualität und Beziehungsformen. Hier bin ich besonders ansprechbar für Lebens- und Liebesweisen, die sich etwas außerhalb des Mainstreams bewegen.


In meiner Arbeit stehe ich für einen weiten Sexualitäts- und Beziehungsbegriff. Non-monogame Beziehungsmodelle, Polyamorie, sexuelle Vielfalt, Lebensrealitäten von LGBTQIA Personen und BDSM gehören für mich selbstverständlich ins Spektrum menschlicher Sexualität. 

Aktuelles

Ich habe aktuell Kapazität für Beratungen, Coachings und Prozessbegleitungen.  Anfragen nehme ich gern über das Formular unter Kontakt entgegen.

Nächste Workshops:

06. Juli 2024 - 11 bis 21 Uhr - Hamburg
Readiness - Präsenz und Handeln in lustvollen, erregenden Begegnungen (zusammen mit Alexander Hahne)

Ich bin seit Ende Mai 2024 auch zertifizierte Prozessberaterin für die Entwicklung von Schutzkonzepten und freue mich über Anfragen von Einrichtungen und Vereinen der Kinder- und Jugendarbeit und Kulturinstitutionen.